Der 9. Präsident der Vereinigten Staaten, William H. Harrison, verstarb nur einen Monat nachdem er sein Amt antrat. Der Grund: er zog sich eine Lungenentzündung bei seiner Rede zum Amtsantritt zu. Harrison war somit nur vom 4. März 1841 bis zum 4. April 1841 Präsident der Vereinigten Staaten. Seine Präsidentschaft ist daher die kürzeste in der Geschichte der Vereinigten Staaten.